AG Nidder

                             

                   

          

 

AG Nidder

Die AGN bewirtschaftet und pflegt 17 KM der Nidder.

Die Gewässerstrecke fängt in Altenstadt (Autobahnbrücke A45) an und Endet in der Gemarkung Windecken an der Eisenbahnbrücke.

Die AGN hat sich dem Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt am und im Gewässer verpflichtet.

Seit dem großen Fischsterben im Jahre 2007, führt die AG-Nidder mehrmals jährlich Biologische Wasseruntersuchungen durch.

Auch ist seit diesem Ereignis der Focus auf nichtbeangelbar Fische verstärkt worden, dass heisst wir setzen diese Fische und pflegen den Lebensraum dieser Fische, damit eine natürliche Fortpflanzung möglich ist.

Wicht ist es den Tieren die im Wasser leben, ein Nahrungsgrundlage und ein natürlichen Lebensraum zu schaffen, auch das steht ganz oben auf der Aufgabenliste.